Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Teilnahmebedingungen -

Für alle zwischen den Seminarteilnehmern und Schaller Training geschlossenen Verträge und bestehenden Geschäftsbeziehungen gelten die nachstehenden Bedingungen als vereinbart.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt schriftlich, per Fax, per E-Mail oder per Post. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.Sie erhalten dann von uns eine Anmeldebestätigung und die Rechnung.

Spätestens 10 Tage vor dem Seminar senden wir Ihnen eine gesonderte Einladung mit den Angaben zum Seminarhotel.

Zahlungsbedingungen

Die Rechnung  ist innerhalb einer Woche nach Erhalt ohne Skontoabzug zahlbar.

Rücktritt

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, melden Sie sich bitte schriftlich um oder ab. Die Stornierung muss schriftlich bei Schaller Training eingehen, es zählt das Datum des Eingangs der schriftlichen Stornierung.

Bis vier Wochen vor Seminarbeginn können Sie kostenfrei auf einen anderen Termin oder ein anderes Seminar umbuchen oder das gebuchte Seminar stornieren.

Bei einer Stornierung innerhalb von - zwei bis vier Wochen vor Seminarstart - wird eine Stornierungsgebühr von EUR 100,- zzgl. MwSt fällig. Bei einer Stornierung ab zwei Wochen vor Seminarstart oder bei Nichterscheinen werden 100 % der Seminargebühren fällig. Der Nachweis eines geringeren Schadens bleibt Ihnen vorbehalten. Keinerlei Kosten entstehen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer in das Seminar entsenden.

Absage durch den Veranstalter

Wir garantieren Ihnen die Durchführung jeder Veranstaltung, auch bei kleiner Teilnehmerzahl, mit einer einzige Ausnahme: Krankheit des Referenten, wenn möglich stellen wir einen Ersatzreferenten. Sollte dies nicht möglich sein werden bei Absage von Kursen durch uns bereits bezahlte Kursgebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Leistungen

Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, ein Zertifikat, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.

Rabattmöglichkeiten

Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Übernachtungskosten

Übernachtungskosten und Verpflegungskosten sind direkt mit dem entsprechenden Hotel abzurechnen. Als Unterkunft empfehlen wir das Veranstaltungshotel, der Teilnehmer übernimmt die Buchung selbst. Die Hotelrechnung zahlen Sie vor der Abreise direkt im Hotel. Ein Vertragsverhältnis über die Hotelleistungen kommt ausschließlich zwischen Teilnehmer und Hotel zustande.

Datenschutz

Personen- und firmenbezogene Daten werden über unsere EDV verarbeitet und gespeichert. Die Daten sind nur für interne Zwecke bestimmt. Wir behandeln diese Daten absolut vertraulich, sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Seminarveranstalters.